Cyprichromis leptosoma utinta fluorescent

Cyprichromis leptosoma utinta fluorescent

Der Blaue Heringscichlide Cyprichromis leptosoma stammt endemisch aus dem südlichen Teil des Tanganjika Sees. Cyprichromis leptosoma bevorzugt die obere Wasserregion des Aquariums, das mit Steinaufbauten als Versteck und Sandboden ausgestattet sein sollte. Die Vergesellschaftung mit anderen Tanganjika-Buntbarschen gestaltet sich problemlos. In der Natur ernährt sich der Blaue Heringscichlide von im Wasser befindlichen Plankton. Im Aquarium nimmt Cyprichromis leptosoma Lebend-, Frost- und Flockenfutter an. Bei Cyprichromis leptosoma handelt es sich um einen maternalen Maulbrüter, bei dem das Weibchen die Eier im Maul bebrütet.

Kommentare 1