Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Vorherige Beiträge 11

  • Hi

    Ich habe schon Pflanzen Online gekauft und hab einczwiespaltiges ergebniss.

    Die eine Pflanze war viel kleiner als Angeboten und sah auch nicht so schön aus.
    Von Privat bin ich bis jetzt zu 100% zufrieden.
    Bestens Verpackt und die Abmessungen waren immer so wie abgesprochen..

    Mein Fazit...

    Online Kaufen: Besser Selber hinfahren und abholen..
    Privat Kaufen: ohne Probleme schicken lassen
  • Hi Tom ,
    manchmal Versteh ich mich auch selbst nicht ... Wink_Smiley .
    Ich werde meine nächsten Pflanzm hier in der Nähe holen ...

    war mal ein Versuch wert ....zu Bestellen ....
  • Benutzer-Avatarbild

    Pflanzen im Netz ?

    Tom

    Börni - da verstehe ich Dich nicht !
    Warum bestellen und dann unnötig auf die Post warten - da spart man wirklich nichts - kann aber gehörig Nerven kosten.

    Pflanzen kann man gut direkt kaufen in Lampertheim und auch in Lu-Oggersheim - liegt ja fast direkt vor Deiner Haustür.
  • Hi,
    hab das bisher auch nie online bestellt, aber jetzt eine Kupferanemone bei Lengis Ablegershop bestellt, die wird am Dienstag per GO! geliefert, bin mal gespannt. Obwohl das eigentlich nicht hier her passt weil Korallen keine Pflanzen sondern Lebewesen sind :D
  • 5f3048 schrieb:


    Hi Börni

    garnicht - immer nur von privat.
    Die meisten Pflanzen von Händlern kommen aus irgendwelchen Aquakuluren und sind submers gezüchtet.
    Einbringen ins Aquarium bedeutet meistens fast totale Verkümmerung und dann Neuwuchs.
    ( wenn das dann noch möglich ist )

    Knollen ausgenommen. ( Aponogeton )


    HI thomas, da stimme mit dir überein.
    Aber die werden doch emers gezüchtet, sonst gäbe es das problem nicht so.
  • Hi Börni

    garnicht - immer nur von privat.
    Die meisten Pflanzen von Händlern kommen aus irgendwelchen Aquakuluren und sind submers gezüchtet.
    Einbringen ins Aquarium bedeutet meistens fast totale Verkümmerung und dann Neuwuchs.
    ( wenn das dann noch möglich ist )

    Knollen ausgenommen. ( Aponogeton )